Automatikuhren

Automatikuhren, auch bekannt als automatische Armbanduhr, sind eine Art mechanischer Uhr, die sich selbst aufzieht. Im Gegensatz zu Quarzuhren, die eine Batterie verwenden, um die Zeiger in Bewegung zu halten, werden Automatikuhren durch die natürlichen Bewegungen des Handgelenks des Trägers aufgezogen.

Mehr erfahren ...
Filter
Fehler beim Abrufen der verfügbaren Filterwerte!
1 bis 12 (von insgesamt 98)
Seiko Presage Herrenuhr Automatik GMT Datum Blaugrau SSK009J1
€ 669,00
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Die Funktionsweise einer Automatikuhr basiert auf einem speziellen Mechanismus, der als Rotor bezeichnet wird. Dieser Rotor dreht sich mit den Bewegungen des Handgelenks und wickelt eine Feder auf, die die Energie zum Betreiben des Uhrwerks bereitstellt. Wenn die Uhr einmal vollständig aufgezogen ist, kann sie je nach Modell und Marke bis zu 48 Stunden oder länger laufen, ohne dass eine erneute Aufziehung erforderlich ist.

Automatikuhren werden oft als die Inbegriff von Präzision und Handwerkskunst angesehen, da ihre mechanischen Komponenten durch feinste Uhrmacherkunst hergestellt und montiert werden. Sie zeichnen sich auch durch ihre ästhetische Schönheit und ihr klassisches Design aus, was sie zu beliebten Sammlerobjekten macht.

Zusätzlich zur Zeitangabe bieten viele Automatikuhren auch weitere Funktionen wie Datumsanzeige, Chronographen-Funktionen oder eine Gangreserveanzeige. Diese zusätzlichen Funktionen werden oft als Komplikationen bezeichnet und stellen eine weitere technische und ästhetische Herausforderung für die Uhrmacher dar.

Obwohl Automatikuhren in der Regel teurer sind als Quarzuhren, werden sie wegen ihrer technischen Raffinesse, ihres zeitlosen Designs und ihrer langlebigen Qualität von vielen Menschen bevorzugt. Sie sind eine Investition für die Ewigkeit und können von Generation zu Generation weitergegeben werden.